Donnerstag, 13. März 2014

Kleine Ledertasche zum nach Nähen


Hallo ihr Lieben!
Ich habe neulich eine kleine Ledertasche genäht und wollte euch diese gerne mal vorstellen.
Der Schnitt ist der simpel.
Ihr braucht zwei gleich große Lederstreifen der selben Farbe.
Dann braucht ihr ein weiteres Lederstück einer anderen Farbe welches genauso breit ist , jedoch ca 4-5 mal so lang.
Zwischen die gleichgroßen Lederstücke näht ihr ein Reißverschluss ein und dann jeweils an die andere Seite  das große, anders farbige Lederstück an.
Achtet darauf dass der Reißverschluss nun offen ist.
Dann müsst ihr die Tasche auf  "links" drehen und die Seitennähte aneinander nähen.
Jetzt könnt ihr die Tasche durch die offene Reißverschlussöffnung umdrehen.
Und fertig ist eure selbstgemachte Ledertasche.
  
Achso: seit vorsichtig beim Nähen, sonst bricht eure Nähnadel ab. Am besten wäre es wenn ihr eine richtige Ledernadel benutzt.
Ich hoffe euch hilft dieses Bild zum Verständnis der Beschreibung :)
Und das ist meine ;)

Viel Spaß beim nachnähen.
Eure Zoé

Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Buchstaben bzw. den Initialen finde ich klasse! So hat man ein ganz persönliches Stück! Ganz liebe Grüße ...Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank und liebe Grüße zurück!
    Zoé

    AntwortenLöschen