Samstag, 9. November 2013

DIY Stoffbeutel

       DIY-Anleitung für einen einfachen Stoffbeutel


Du brauchst: Eine Nähmaschine, ein langes Lineal oder ein Maßband,Stecknadeln, eine Stoff-schere (normale Schere geht auch) einen Stoffmalstift, c.a. einen halben Meter einfarbigen Stoff, Bänder oder ein Stückchen andersfarbigen Stoff für die Träger



Als Erstes musst du den einfarbigen Stoff abmessen und ausschneiden.




 

Wenn du alle Teile wie angegeben ausgeschnitten hast, kannst du die beiden Grundflächen beschreiben oder bemalen.
Beachte, dass du an allen Seiten einen Rand von c.a. 3 cm lässt, da diese nacher ,,weggenäht" werden!

Nun musst du die beschriebenen bzw. bemalten Flächen nach innen legen, so dass die beiden Seiten die nachher außen sein sollen, nun aufeinander liegen.
Stecke die 3 Kanten nun fest.
Lass die Seiten, die nachher nach außen sollen erstmal innen liegen und falte die obere, offene Kante mit einem Abstand von c.a. 1 cm um. Stecke und nähe diese dann fest.
Lass die Tasche noch falsch herum gedreht und nehme die fertigen Träger. Stecke jeweils einen an jeder Kante fest. Achte darauf, dass sie sich genau gegenüber liegen. Nähe nun die Träger fest. Aufpassen: Nicht aus Versehen einen Träger an beide Seiten nähen!

Wenn du die Träger angenäht hast, kannst du deine Tasche umdrehen.



Und fertig ist die Tasche!

Viel Spaß beim Nachnähen! Wenn ihr Fragen habt könnt ihr sie uns gerne stellen!

Kommentare:

  1. Hey, ich finde extrem cool, was ihr da macht und kann es kaum erwarten, neues von euch nachzubasteln :)

    AntwortenLöschen
  2. Ihr habt euch echt meeega Mühe gegeben, mit der Anleitung. Ihr verdient echt Respekt :)

    AntwortenLöschen